Kategorie: Aktuelles (Seite 1 von 5)

2.04.2019 zweiter Elternabend und zweite Schulkonferenz

2.04.2019 zweiter Elternabend und zweite Schulkonferenz

Vorankündigung:
Am 2.04. findet um 19 Uhr der zweite Elternabend an der Hewenschule statt. Die Einladung erfolgt an alle Eltern. Nach der Begrüßung und Besprechung wichtiger Punkte, die alle Eltern betreffen, wird Lars Kiefer (Beratungsstelle Sucht in Singen) einen Vortrag zum Trampolinprojekt halten. Nach dem Vortrag tagen alle Klassenpflegschaften in den Klassenzimmern.

Im Anschluss an den Elternabend findet die 2. Schulkonferenz statt.

22.02.2019 Projektvorstellung und 15.03. Projektstart

22.02.2019 Projektvorstellung und 15.03. Projektstart

Auch in diesem Jahr wird es wieder spannende Projekte für die Schülerinnen und Schüler aller Klassen geben. Wie jedes Jahr werden Freitags in der vierten und fünften Stunde die Klassenverbände aufgelöst und es wird in den verschiedenen Projekten jahrgangsübergreifend zusammen gearbeitet. Mal sehen, was die Lehrerinnen sich in diesem Jahr für spannende Projekte ausgedacht haben, aus denen die Kinder sich dann ihr Wunschprojekt auswählen können.

Die Vorstellung der Projekte für alle Klassen ist am Freitag nach der großen Pause.

Die Projekte starten in diesem Jahr am 15.03.19 nach den Fasnetferien.

28.02.2019 Schmotzige Dunnschtig

28.02.2019 Schmotzige Dunnschtig

Dieses Jahr wird alles anders…. Die Narrenzunft Engen hat sich in Absprache mit den Schulen ein neues Konzept überlegt, was auch zur Belebung des Marktplatzes und zum Erhalt der Straßenfasnet dienen soll. So machen wir dieses Jahr zum ersten Mal nach der Befreiung durch die Narrenzunft und den Fanfarenzug einen gemeinsamen Umzug zum Marktplatz. Dort erwarten die Schülerinnen und Schüler eine Maskenprämierung, ein tolles Programm und eine Überraschung.

Wir sind gespannt auf diesen neuen Dunnschtig. Die Eltern erhalten dazu einen Brief mit dem detaillierten Ablauf.

unsere letztjährigen Preisträger bei der Kostümprämierung:

21.02.2019 Häsvorstellung durch die Narrenzunft Engen

21.02.2019 Häsvorstellung durch die Narrenzunft Engen

Im Anschluss an die Häsvorstellung in der Grundschule, besuchen die Narren der Narrenzunft Engen und befreundeter Narrenvereine die Hewenschule. Im Foyer werden allen Klassen die einzelnen Figuren vorgestellt. Fasnet zum Anfassen und selbst ausprobieren. Wie fühlt man sich als Hansele? Gute Frage, einfach selbst einmal eines anzuprobieren und eine Maske aufzusetzen, diesen Wunsch erfüllen die Narren jedes Jahr und machen die Kinder damit glücklich.

Auch in diesem Jahr hörten alle von Klasse 1 bis 9 gespannt zu, was Frau Grömminger über die einzelnen Fasnetfiguren zu berichten wusste. Bei den Narrensprüchen waren sie noch etwas zaghaft beim mitsprechen, obwohl die im Unterricht immer wieder geübt wurden. Aber in der Woche bis zum schmotzige Dunnschtig ist Zeit zum Üben, damit wir die Narren dann mit ihren Sprüchen begrüßen können.

Nachdem alle Hästräger einverstanden waren, dass die Bilder veröffentlicht werden, hier die Galerie mit den Bildern der heutigen Häsvorstellung:

 

25.01.2019 Wintersporttag der Klassen 5 bis 9

25.01.2019 Wintersporttag der Klassen 5 bis 9

Morgens um acht trafen sich die Klassen 5 bis 9 am Bahnhof um mit dem Seehas nach Konstanz zu fahren. Vom Bahnhof in Konstanz war es nur ein kurzer Fußweg zur Bodenseearena in Kreuzlingen. Nachdem der Eintritt bezahlt, die Schlittschuhe ausgeliehen und mühevoll angezogen waren, ging es für viele der Schülerinnen und Schüler zum ersten Mal in ihrem Leben auf das glatte Eis der Eisbahn. Manches Naturtalent zeigte sich dabei, aber auch manch eher schüchterner und vorsichtiger Versuch auf dem Eis. Spaß hatten jedenfalls alle und eins ist schon klar, das war so toll, dass wir auf jeden Fall in Zukunft jedes Jahr zum Schlittschuhlaufen fahren werden. Diese Art von Wintersporttag passt prima zur Hewenschule!

In der Galerie finden sich viele Eindrücke von unserm Schlittschuherlebnis!

17.01.2019 Q-rage Theater im Gemeindezentrum für die Klasse 5-6

17.01.2019 Q-rage Theater im Gemeindezentrum für die Klasse 5-6

Am Donnerstag den 17.01.2019 findet um 9:15 Uhr im katholischen Gemeindezentrum in Engen die diesjährige Vorstellung der Theatergruppe Q-rage statt. Organisiert von der Schulsozialarbeit im Bildungszentrum für die Klassenstufe 5 aller Schulen.

Die Klasse der Hewenschule besucht die Veranstaltung gemeinsam mit den fünften Klassen des Gymnasiums. Den Aufbau am Vormittag übernimmt die Klasse 7-9 der Hewenschule.

20.12.2018 Weihnachtsfeier im Foyer der Hewenschule

20.12.2018 Weihnachtsfeier im Foyer der Hewenschule

Gestern, am letzten Schultag vor den Ferien hat unsere jährliche Weihnachtsfeier im Foyer der Hewenschule stattgefunden, zu der auch die Eltern eingeladen waren. Zahlreich sind diese unserer Einladung gefolgt. Sie erlebten gemeinsam mit ihren Kindern und den Kolleginnen eine stimmungsvolle Feier, die von Stadtpfarrer Matthias Zimmermann begleitet wurde. Eingeleitet wurde die Feier von der Flötengruppe der gesamten Klasse 3-4, die erst seit den Herbstferien gemeinsam musiziert und dennoch schon gemeinsam eine weihnachtliche Melodie präsentieren konnte. Die gesamte Schule hatte unter der Regie von Nadja Hennes und Hanne Scheffel, das kurze Musical der Weihnachtsgast“ einstudiert und seit den Herbstferien dafür geprobt. Die Schauspielerinnen und Schauspieler kamen alle aus der Klasse 5-6. Sie konnten ihre Texte perfekt auswendig und stellten die Botschaft des Musicals eindringlich dar. Bei all dem Streit, der Organisation, dem Geschenke kaufen in den Familien vor Weihnachten, sollte nicht der eigentliche Gedanke der Weihnachtszeit verloren gehen. Die Lieder des Musicals wurden von der Klasse 7-9 an Orff Instrumenten und mit BoomWhacker begleitet. Von Klasse eins bis neun hatten alle die Lieder auswendig gelernt und sangen sie gemeinsam. Pfarrer Zimmermann nahm in seinen Worten auf das Musical Bezug und erinnerte alle daran, was Weihnachten bedeutet.

Die Klasse 3-4 und die Kinder der sozialen Kompetenzgruppe am Nachmittag trugen jeweils ein Gedicht zur Advents- bzw. Weihnachtszeit vor. Zwischen den einzelnen Beiträgen wurden klassische Weihnachtslieder gesungen. Da dies an der Hewenschule seit vielen Jahren auch schon in der Adventszeit geübt wird, hat die Klasse 7-9 in diesem Schuljahr sechzig Liedhefte hergestellt, die zukünftig für alle Eltern und Schüler an der Weihnachtsfeier wieder ausgelegt werden. Dank dieser Hefte konnte alle kräftig mitsingen, begleitet von Hanne Scheffel am Keyboard, die in allen Klassen der Hewenschule Musik und Religion unterrichtet.

7.12.2018 erste Adventsfeier gestaltet von den Klassen 1 bis 4

7.12.2018 erste Adventsfeier gestaltet von den Klassen 1 bis 4

hier folgt der Bericht der ersten Adventsfeier im Schuljahr 2018. Die letzten Jahre haben wir unsere besinnliche Adventsstunde immer zu Wochenbeginn am Montagmorgen gehalten. In diesem Schuljahr aber am Freitag, weil da die meisten Lehrkräfte und unsere Musiklehrerin an der Schule sind.

28.11.2018 Besuch im Südkurier Medienhaus in Konstanz

28.11.2018 Besuch im Südkurier Medienhaus in Konstanz

                   Medienhaus Konstanz

Am 28.11.2018 waren wir im Medienhaus Konstanz

Wir durften das Medienhaus besichtigen das Papierkanu, die alte Druckmaschine, das Papier Lager Maschinen für Druckpapier hergestellt.

Druckbeginn ist um 21.00 Uhr 21.30 Uhr Auslieferungsbeginn

03.00 Uhr ist Druckschluss bis 06.00 Uhr muss zugestellt sein. Wie bekommt man den Südkurier? Kiosk Bäckerei Tankstelle

 

Führung im Südkurier                             28.11.18

Medienhaus Konstanz

Klasse 5-9 Fr. Gaus Fr. Hennes Fr. Reiff

 

Präsentation  

-Aufbau des Südkuriers

-Entstehung des Südkuriers früher und heute

-Wie bekommt man den Südkurier?

Zusteller (Haustür)

Kiosk /Bäckerei / Tankstelle

 

Mir hat das gut gefallen. Es war sehr interessant.

Wie die Zeitung gemacht wird. Ich fand die Maschinen sehr interessant wie die Zeitung gemacht wird und wie schnell es gehen kann. Von Emine

26.10.2019 Schülerfrühstück

26.10.2019 Schülerfrühstück

Am letzten Schultag vor den Herbstferien findet wieder einmal das inzwischen schon traditionelle Frühstück für die Schülerinnen und Schüler des SBBZ Lernen Hewenschule statt. Eltern bereiten ein gesundes Frühstück in der Hewenschulküche vor, welches von den Klassen in ihren Zimmern immer wieder gerne verzehrt wird. Eine schöne gemeinsame Einstimmung auf die Ferien, die ohne die tatkräftige Unterstützung der Eltern nicht möglich wäre.

An diesem Tag müssen die Schülerinnen und Schüler ein Geschirrtuch, Getränk, Brettchen oder Teller und ein Messer mitbringen. Brauchen dafür aber kein Vesper mitzubringen.

Ältere Beiträge