Die Schüler befragten anschließend die Fachleute.