Monat: April 2017

Workshop zu „Ida Kerkovius“

Workshop zu „Ida Kerkovius“

Zur aktuellen Sonderausstellung „Ida Kerkovius – Im Herzen der Farbe“ im städtischen Museum, bietet die Museumspädagogin Gabriele Schlenker Workshops für Schulklassen an. Dieses Angebot werden am 3. Mai die Klassen 4/5 und 8/9 in Anspruch nehmen und am 24.05. die Klasse 6/7.

Die Schülerinnen und Schüler werden bei einer Bildbetrachtung spannende Entdeckungen machen können und Neues über die Wirkung der Farben auf die Menschen lernen.

Im Anschluss daran dürfen sie ihre eigenen Ideen und Fantasien mit Pastellkreiden und Kohle umsetzen. Wir hoffen auf schöne Ergebnisse, denn die Bilder des letzten Kunstprojekts im Flur sind doch schon in die Jahre gekommen und so freuen wir uns auf tolle neue Kunstwerke, die wir dann auch gerne hier präsentieren.

Eindrücke vom Museumsworkshop der Klasse 4/5

Infotag im Bildungszentrum für alle Viertklässler

Infotag im Bildungszentrum

Die Hewenschule ist Teil des Bildungszentrums und damit auch am Tag der Viertklässler präsent mit einem Angebot zum Spielen. Auch wenn Eltern das Angebot der Hewenschule nicht einfach so wählen können, ist es uns doch wichtig zu zeigen, dass es noch eine weitere Schule im Bildungszentrum gibt. Zudem betreuen Sonderpädagogen der Hewenschule die Inklusionsangebote in der fünften Klasse am Anne Frank Schulverbund.

Hier Bildeindrücke von diesem Tag:

18.05. Waldarbeit Klasse 6 bis 9

Waldarbeit für das Forstamt

Jedes Jahr arbeiten die Klassen 6 bis 9 für das Forstamt unter der Leitung von Herrn Hertrich. Sie übernehmen verschiedenste Aufgaben, die aktuell im Wald anstehen. Ursprünglich war der Termin für den 27.04. vorgesehen, musste aber aufgrund der winterlichen Witterung verschoben werden.

Berichte und Bilder der Schülerinnen und Schüler folgen

Fremdevaluation – findet nicht statt!

Fremdevaluation

wurde von Seiten des Kultusministeriums ausgesetzt und findet daher an der Hewenschule im November nicht statt.

 

22.06.17 Lehrerausflug nach Überlingen

Lehrerausflug nach Überlingen

Die Kollegin Margot Ritter organisierte einen wunderbaren Ausflug nach Überlingen. Bei einer speziellen Führung wurden verschiedene Geheimnisse in entdeckt. Gemeinsam wurde im Restaurant al Lago zu Mittag gegessen und anschließend die Stadt und ihre Eisdielen erkundet. Der See lud zum Bad ein, so dass einige in Sipplingen im Strandbad den Ausflug ausklingen ließen.